Frauenarztpraxis Dr. Linda Henrich Weinheim

Privatpraxis

Dr. med. Linda Henrich

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

MEINE LEISTUNGEN

Vorsorgeuntersuchung | Krebsfrüherkennung

Angepasst an Ihr Lebensalter führe ich eine umfassende, auf Sie individuell abgestimmte Vorsorge durch. Eine regelmäßige, gynäkologische Untersuchung alle 6 – 12 Monate ermöglicht es, Veränderungen und Erkrankungen frühzeitig zu erkennen, um diese engmaschig zu kontrollieren und bestmöglich zu behandeln.

 

Krebsnachsorge

Nach einer Krebsbehandlung führe ich in regelmäßigen Abständen gewissenhafte Nachsorgeuntersuchungen durch, um ein erneutes Auftreten der Krebserkrankung auszuschließen oder frühzeitig zu erkennen.
Mögliche Begleitsymptome einer eventuell notwendigen Erhaltungstherapie werden besprochen und bei Bedarf behandelt. Es ist mir ein besonderes Anliegen, Ihnen einfühlsam zu Seite zu stehen.

Kinderwunsch

Bei Ihnen besteht ein unerfüllter Kinderwunsch? Wenn sich auch nach zahlreichen Versuchen eine Schwangerschaft nicht von alleine einstellt, berate ich Sie gerne über die nächsten sinnvollen Schritte. Ihr Partner ist bei diesen Gesprächen ebenfalls willkommen.

Kinderwunsch

Hormonsprechstunde

Hormonelle Schwankungen können im Laufe des Lebens jederzeit auftreten und zu verschiedenen Problemen wie Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, trockenen Schleimhäuten, Haarausfall und Zyklusunregelmäßigkeiten bis hin zum Ausbleiben der Periode führen. Das bekannteste Beispiel hormoneller Probleme sind die Wechseljahre. Wir besprechen ihre Situation ausführlich und klären, ob eine weiterführende Hormondiagnostik und gegebenenfalls eine Hormontherapie sinnvoll ist.

Schwangerschaft | Wochenbett

In dieser besonderen Lebensphase betreue ich Sie mit einer modernen Mutterschaftsvorsorge.

Ich führe regelmäßige Kontrollen und sinnvolle Zusatzuntersuchungen durch, um mögliche Komplikationen oder Gefährdungen frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Bei Fragen und Problemen stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Ein modernes, hochauflösendes 3D/4D-Ultraschallgerät ermöglicht es, Ihre Schwangerschaft visuell von Beginn an regelmäßig darzustellen und zu überprüfen. So können Sie die Entwicklung Ihres Babys hautnah miterleben. Zudem können eventuelle Risikoschwangerschaften intensiv, leitliniengemäß überwacht werden.

Auch im Rahmen der Geburtsvorbereitung und der Wochenbettbetreuung bin ich für Sie da. 

Schwangerschaft

Empfängnisverhütung

Sie suchen ein geeignetes Verhütungsmittel? Hierbei helfe ich Ihnen sehr gerne. Wir beziehen dabei neben Ihren Lebensumständen alle wichtigen Faktoren wie mögliche Nebenerkrankungen, den Wunsch nach hormonfreier Verhütung oder den Genuss von Nikotin mit ein. Ich berate Sie über die unterschiedlichen Verhütungsmethoden und Ihre Funktionsweisen. Gemeinsam finden wir so das passende Verhütungsmittel für Sie.

Kinder- und jugendgynäkologische Sprechstunde

zertifiziert durch die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendgynäkologie

 

In meiner Sprechstunde für kleine und heranwachsende Mädchen nehme ich mir besonders viel Zeit für Gespräche und eine altersentsprechende Untersuchungssituation; denn: Mädchen sind nicht einfach nur kleine Frauen.

Für die besonderen Fragenstellungen im Rahmen kindergynäkologischer Krankheitsbilder greife ich auf die umfangreiche Expertise zurück, die ich als langjährige Leiterin der kinder- und jugendgynäkologischen Sprechstunde am Universitätsklinikum Mannheim erworben habe. Eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit pädiatrischen Endokrinologen, Kinderchirurgen und Kinderurologen ist oft unerlässlich. Durch meine jahrelange Arbeit am Universitätsklinikum sind Kontakte und Kooperationen entstanden, auf die ich schnell und unkompliziert zugreifen kann.

 

In meiner Sprechstunde biete ich die Beratung, weiterführende Diagnostik und Therapie zu folgenden Fragestellungen und Erkrankungen an:

 

Erkrankungen des äußeren Genitales

  • dermatologische Erkrankungen
  • Vulvovaginitiden
  • Hymenalfehlbildungen

 

Zyklusbeschwerden

  • juvenile Blutungsstörungen 
  • schmerzhafte Regelblutungen

 

Empfängnisverhütung, auch bei besonderen Fragestellungen

 

Entwicklungsstörungen oder Erkrankungen der Brust

 

Erkrankungen der Ovarien

 

Gynäkologisch-endokrinologische Erkrankungen

  • Überbehaarung (Hirsutismus), Hyperandrogenämie, Virilisierung, Adrenogenitales Syndrom, PCO (polyzystisches Ovarialsyndrom)
  • POF (premature-ovarian-failure)-Syndrom
  • vorzeitige oder verzögerte Pubertät
  • Turner Syndrom und Gonadendysgenesie

 

Fehlbildungen des Müller‘schen Gangsystems

NEU: Beckenbodenstärkung mit EMSELLA®:

Mit diesem innovativen Beckenbodentraining behandeln wir - schmerzfrei und effektiv - Inkontinzenz und intime Beschwerden.

Der BTL EMSELLA®-Stuhl stimuliert die tiefe Beckenbodenmuskulatur mittels elektromagnetischer Wellen. Hierdurch werden supramaximale (sehr starke und effektive) Kontraktionen der Beckenbodenmuskulatur ausgelöst, welche mit herkömmlichem Training (Kegelübungen) nicht erreicht werden können.
Das Ergebnis ist ein gestärkter Beckenboden, der sich positiv auf Blasenschwäche und intime Beschwerden auswirkt.

BTL EMSELLA®-Stuhl
EMSELLA®-Therapie
EMSELLA®-Therapie
EMSELLA®-Therapie

Die Therapie mit dem BTL EMSELLA®-Stuhl:

  • Die Behandlungsmethode ist schonend, nicht-invasiv (kein operativer Eingriff) und schmerzfrei.
  • Anwendungsbereich ist die Beckenbodenmuskulatur.
  • Eine Sitzung dauert etwa 30 Minuten; i.d.R. werden bei einer Frequenz von 2 Sitzungen pro Woche
    6 - 8 Sitzungen benötigt.
  • Es ist i.d.R. weder eine spezielle Vorbereitung noch eine Nachsorge notwendig.
  • Sie bleiben während der Behandlung vollständig bekleidet.
  • Die Behandlung ist gut in den Alltag integrierbar. Sie haben keine Ausfallzeiten.

Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch, ob das Training mit dem BTL EMSELLA®-Stuhl auch für Sie hilfreich sein kann.

Kinesiotape®

K-Taping® wird mit Erfolg sowohl in der Schwangerschaft als auch in der Schwangerschaftsnachsorge eingesetzt und sogar bei Säuglingen können Schmerzlinderung, bessere Beweglichkeit oder Unterstützung der Körperfunktionen erzielt werden.

In meiner Praxis wende ich das Kinesiotape® u.a. bei nachfolgenden Beschwerden an:

  • Regelschmerzen und andere Schmerzen, wie z.B. Ischialgien, Rückenschmerzen
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Lymphstau
  • Milchstau
  • 3-Monats-Koliken des Säuglings
Kinesiotape

Ich bin zertifizierte K-Taping-Therapeutin und verwende nur Original-Tapes, die zu 100 % aus Baumwolle bestehen, ohne pflasterähnliche Klebstoffe oder Wirkstoffe und dadurch hautverträglich und atmungsaktiv sind. 

Balancierte Ohrakupunktur nach Seeber®

Im Ohr bildet sich der gesamte Mensch mit allen seinen Organen und Aspekten ab. Hierdurch ermöglicht uns die Ohrakupunktur durch gezieltes Setzen von Nadeln oder Goldkügelchen bestimmte Störungen und Beschwerden zu regulieren und zu beeinflussen. Die Behandlung kann sowohl im Sitzen als auch im Liegen erfolgen. 

Ich setze die Ohrakupunktur für folgende Symptome/Beschwerden ein:

  • Unterbauchschmerzen (chronisch pelvines Schmerzsyndrom)
  • Zyklus- und Menstruationsbeschwerden
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Geburtsvorbereitung
Ohrakupunktur

Zudem führe ich eine Goldkügelchen-Akupunktur (schmerzfrei) bei Kleinkindern und Säuglingen durch. Diese findet vor allem bei den folgenden Indikationen Anwendung:

  • Geburtstraumata
  • Spektrumstörungen: ADS, ADHS, frühkindlicher Autismus
  • Körperspannungsstörungen
  • Verdauungsstörungen

Eine Alternative zur klassischen Ohrakupunktur bietet das NADA-Protokoll mit Goldkügelchen. Dieses findet Einsatz bei den folgenden Indikationen:

  • Schlafstörungen
  • Ängste (präoperativ oder vorgeburtlich)
  • Prüfungsangst (kombinierbar mit autogenem Training) 
  • allgemeine Stresssituationen

 

Die individuelle Wirkung der balancierten Ohrakupunktur entwickelt sich bei jedem Menschen unterschiedlich. Innerhalb von wenigen Sitzungen zeigt sich, wie die Ohrakupunktur bei Ihnen und Ihren Beschwerden wirkt.

Autogenes Training

Entspannung ist wichtig, um in unserem turbulenten Alltag wieder neue Kraft und Energie zu schöpfen und auch um unsere Gesundheit zu erhalten. Das autogene Training ist ein bewährtes und wissenschaftlich gut untersuchtes konzentriertes Entspannungsverfahren, mit dem Sie lernen, Ihr vegetatives Nervensystem durch Konditionierung eigenständig zu beeinflussen. Nachdem Sie das Verfahren einige Zeit täglich geübt haben, können Sie die gewünschten vegetativen Veränderungen oft innerhalb weniger Minuten erreichen. Somit lässt sich das autogene Training gut in den Alltag integrieren. 

In den Sitzungen können nur die Grundlagen erlernt werden, das Üben zu Hause ist für den Erfolg ein sehr wichtiger Bestandteil.

Autogenes Training eignet sich unter anderem zur Behandlung von Schlafstörungen, Schmerzen, Bluthochdruck, Angst und allen durch das vegetative Nervensystem vermittelten Symptomen.

Das Verfahren verbessert die Körperwahrnehmung und kann auch die Lernfähigkeit steigern. Es kann außerdem im Rahmen einer Kinderwunschbehandlung den Stress reduzieren und damit die Voraussetzungen für den Erfolg verbessern. Ebenso kann sich autogenes Training durch Reduktion von Angst und von Schmerz positiv auf den Geburtsverlauf auswirken.